Steirische Harmonika von Alpen

Steirische Harmonika spielen ist nicht nur schön, sondern auch relativ einfach zu erlernen. Die Steirische wurde in Wien erfunden und ist seitdem ein Instrument das einfach zur volkstümlichen Musik dazugehört. Mittlerweile wird sie auch von namhaften Bands wie Andreas Gabalier oder von VOX verwendet.

Die Steirische Harmonika wird hauptsächlich von Harmonikabauern aus Österreich, Deutschland und Slowenien gefertigt. Die bekanntesten sind bei uns z.B.:

  • Zupan
  • Eid
  • Müller
  • Strasser
  • Kärnterland
  • Alpen

Steirische Harmonika von Alpen

Die Steirische Harmonika von Alpen ist zwar noch nicht so bekannt wie Strasser oder Zupan, dennoch kann sie mit den Platzhirschen am Markt mithalten. Nicht nur ihr Klang besticht, sondern auch die vielen Varianten von edel bis rustikal begeistern.

Hier eine kleine Übersicht dieser schönen Steirischen Harmonikas:

 

Hinweis: Die gezeigten Harmonikas sind ein Angebot von Volksmusikstadl und werden nicht auf www.klangdieb.de verkauft. Sie gelangen nach dem Anklicken der Bilder auf die Homepage von www.Volksmusikstadl.com. Die Seite ist nur als Information gedacht.